Bildungs-Kinderpatenschaften

Kategorie A

Eigenschaft:

Persönliche Patenschaft für ein Kind aus dem Shelter Home.

Zweck:

Fonds zur Deckung der Unterhalts- und Schulkosten eines Kindes im Shelter Home.

  • Waisen bzw. Halbwaisen
  • Strassenkinder, die nicht mehr bei ihrer Familie leben wollen oder können (Gewalt, Missbrauch, extreme Vernachlässigung…)
  • Kinder und Jugendliche, die Opfer von Prostitution geworden sind
  • Schulgeld, -kleidung, -material und -transport
  • Mittagessen und Zwischenverpflegungen
  • Freizeitprogramme (Ausflüge, sportliche Aktivitäten…)
  • Medizinische Versorgung
  • Persönliche, individuelle Betreuung durch Pflegeeltern


Beitrag: SFR 90.- / € 75.- pro Monat


Kategorie B

Eigenschaft:

Persönliche Patenschaft für ein Kind, das bei seiner Familie lebt.

Zweck:

Fonds zur Deckung der Unterhalts- und Schulkosten eines Kindes, das bei seiner Familie lebt, aber wegen extremer Armut zum Unterhalt der Familie beitragen musste statt zur Schule zu gehen.

  • Schulgeld, -kleidung –material und -transport
  • Mittagessen und Zwischenverpflegungen
  • Freizeitprogramme (Ausflüge, sportliche Aktivitäten…)
  • Medizinische Versorgung


Beitrag: SFR 50.- / € 40.- pro Monat


Anmeldung

Per E-Mail an patenschaften@islandkids.ch


Informationen zu Bildungs-Kinderpatenschaften

Abschluss einer Bildungs-Kinderpatenschaft

Nach dem Erhalt Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen einen unverbindlichen Vorschlag mit dem Steckbrief eines Kindes zu sowie ein Bestätigungsformular und allgemeine Informationen. Durch die Rücksendung des ausgefüllten Formulars bestätigen Sie Ihre Bildungs-Kinderpatenschaft.

Danach wird das Kind informiert, dass es nun einen Paten hat.

Selbstverständlich können Sie persönlich mit ihrem Patenkind in Kontakt treten oder dieses im Projektgebiet besuchen. Es ist uns aber ein dringendes Anliegen, dass Sie den Kindern kein Bargeld schicken. Um Missstimmung und Neid zu vermeiden, bitten wir Sie auch, von grossen Geschenken abzusehen.

Informationen

Unser Newsletter informiert Sie 4 Mal im Jahr über wichtige und aktuelle Ereignisse bei IKP.
Wenn Post von Ihnen bei Ihrem Patenkind ankommt, wird ein Foto gemacht und Ihnen zugeschickt

Ausserdem werden die Kinder ermutigt, zu speziellen Anlässen wie z. B. Weihnachten oder Schulanfang ihrem Paten einen Gruss zu schicken.

Auflösung einer Bildungs-Kinderpatenschaft

Eine Patenschaft dauert normalerweise bis zum erfolgreichen Abschluss der Schule.

  • Selbstverständlich besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Patenschaft wieder zu kündigen.
  • Kann die Familie ihren Schützling aus eigener Kraft unterstützen, ziehen wir uns finanziell zurück, beobachten jedoch weiterhin die Entwicklung des Kindes.
  • Es kommt vor, dass wir nach langem Ringen die Patenschaft auflösen müssen, weil das Kind kein Interesse mehr am Schulbesuch zeigt


Überweisungen

Patenschaftsbeiträge können jeweils monatlich oder auch halbjährlich oder jährlich im Voraus überwiesen werden. Sie können in der Schweiz und in Deutschland von den Steuern abgezogen werden.

Verwenden Sie bitte für Patenschafts-Überweisungen den Vermerk: "Patenschaft".

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!


Bankverbindung Schweiz

Einzahlung an:
Berner Kantonalbank, 3001 Bern

Zugunsten von:
Island Kids Philippines, Vorholzstrasse 12, 3800 Unterseen

Für Spenden:
IBAN: CH84 0079 0042 4190 1489 2
PC BEKB: 30-106-9

Für Patenschaften:
IBAN: CH52 0079 0042 4190 1498 3
PC BEKB: 30-106-9


Bankverbindung Deutschland

Begünstigter: Island Kids Philippines Deutschland e.V.
IBAN: DE55 1605 0000 1000 9063 84
BIC: WELADED1PMB

Verwendungszweck:

  • Für Patenschaften: "Patenschaft"
  • Für allgemeine Spenden: "Spende"